23.01.13

Akkordeon Bälge

Abgenutzte Bälge können durch Massangefertigte neue Bälge ersetzt werden

Da die Akkordeonbälge einer Dauerbelastung ausgesetzt sind darf man dieses Teil als "Verbrauchsteil" eines Akkordeons bezeichnen. Oft sind die Kalikostreifen so sehr abgenutzt das bereits der Karton sichtbar wird bzw. die Balgecken wegfallen und so nicht mehr dicht sind. Der Akkordeonfachwerkstatt ist es nun möglich solche Bälge originalgetreu nachzubauen oder eigene Gestaltungswünsche zu verwirklichen.

Natürlich können für alle Akkordeon Fabrikate Ersatzbälge geliefert werden. Die Kosten belaufen sich inkl. Montage zwischen Fr. 700.- bis Fr. 1'000.-

Für alfällige Fragen berate ich Sie gerne unverbindlich.

IMMER AKTUELL

created by holdesign.ch